lingua

  • Italiano
  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Español
  • Русский

titolo

Aus Asti stammende Persönlichkeiten

Benedetto Alfieri (Roma 1699 – 1767) 

Architekt, seine Familie stammte aus Asti; bekannt für die Realisierung von wichtigen Barockbauten in Piemont

Francesco  Faa’ di Bruno (Alessandria 1825 – 1888)

Wissenschaftler, Soldat, Selige, seine Familie lange Zeit im Schloss in Bruno verbrachte

Giuseppe Marello (Torino 1844 – 1895) 

Heilige der Römisch-katholischen Kirche, seine Familie stammte aus San Martino Alfieri, wo er die Kindheit verbrachte; Gründer der Congregazione degli Oblati di San Giuseppe

Rita Levi Montalcini (Torino 1909 – 2012)  

Neurologin und Senator auf Lebenszeit; sie wurde mit dem Nobelpreis für Medizin und Physiologie ausgezeichnet. Ihre Familie stammte aus Asti und während des Krieges zog sie sich aus der Stadt auf das Land (Monferrato) zurück, wo sie ein kleines Laboratorium für ihre Experimente baute

Tommaso Villa  (Canale d’Alba 1832 – 1915)  

Rechtsanwalt und Politiker, seine Familie stammte aus Valfenera

Giovanni Cheli (Torino 1918 - 2013)

Kardinal und Erzbischof, die Familie seiner Mutter stammte aus Asti; er wurde in der Kathedrale von Asti begraben. Vom 1973 bis 1986 war er Ständiger Beobachter des Heiligen Stuhls bei den Vereinten Nationen; danach Präsident des Päpstlichen Rates der Seelsorge für die Migranten und Menschen unterwegs

Fabiola Gianotti (Roma 1962) 

Physikerin, die Familie ihres Vaters stammte aus Asti; Sprecherin der ATLAS Kollaboration (CERN – Genf) an der bis zu 3000 Physiker beteiligt sind und die 2012 die Entdeckung eines mit dem Higgs-Boson kompatiblen Teilchens bekanntgab.

Giovanni Lajolo (Novara 1935)  

Kurienkardinal, seine Familie stammte aus Vinchio d’Asti, wo er noch Zeit verbringt. Präsident des Governatorats der Vatikanstadt

 

Und…. Jorge Mario Bergoglio, als Papa Francesco bekannt, am 17. Dezember 1936 in Buenos Aires geboren. Seine Familie stammte aus Castelnuovo Don Bosco und zog in der Mitte des 19. Jahrhunderts nach Passerano Marmorito (Portacomaro Stazione) um. Im Haus seiner Groβeltern und seines Vaters leben die Nachkommen der Familie Bergoglio.